30.03.2020

 

Hallo liebe Kinder, wir vermissen euch sehr.

Wie geht es euch?

Wie geht es euren Eltern?

 

 

Wir Erwachsene sind fast jeden Tag im Kindergarten und in der Krippe,  räumen auf, putzen und bereiten Sachen vor.

 

Wir haben uns ein paar Ideen überlegt, was man in dieser Zeit zu Hause alles machen könnte. Schaut doch mal auf "Aktuelles und Termine" oder klickt auf den Link "Ideen für Euch zu Hause"

vielleicht ist etwas interessantes für Euch dabei.

 

Wenn Ihr oder eure Eltern Fragen oder Probleme habt, sind wir täglich zwischen 9.00 - 12.00 Uhr telefonisch für Euch unter der 08230/5110 erreichbar oder per mail: info@diekleinenracker.de

 

Liebe Grüße,

 

Euer St. Vitus Team

 

 

16.03.2020

 

Sollten Sie eine Notbetreuung für ihr Krippenkind oder Kindergartenkind benötigen oder sonstige Fragen haben, sind wir täglich

 

zwischen 9.00 und 12.00 Uhr telefonisch

 

 unter der 08230/5110 für Sie erreichbar,

 

oder per Mail: info@diekleinenracker.de

Links zur aktuellen Sachlage zum Thema Corona:

„Nummer gegen Kummer“

Wir helfen anonym und kostenlos - bei allen Fragen, Sorgen und Problemen.

 

Müttern, Vätern oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon – 0800 – 111 0 550 ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beraterinnen und Berater der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

KoKi

Ansprechpartner: Daniela Angerer 0821/2171

KoKi steht Eltern als Ansprechpartner zur gemeinsamen Suche nach geeigneten Hilfen zur Verfügung.

Eltern in schwierigen Lebenssituationen begleitet KoKi auf Wunsch, von der Schwangerschaft bis zur Einschulung.

Darüber hinaus unterstützen und stärken wir Mütter und Väter, damit sie feinfühlige, erziehungskompetente Eltern sind.

13.03.2020

 

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Betreuungsverbot erlassen.

 

Deshalb ist auch unsere Kita

 

von Montag dem 16.03.2020

bis einschließlich Freitag 17.04.2020

geschlossen.

 

Sollten sich während dieser Zeit Veränderungen ergeben, informieren wir Sie liebe Eltern hier auf unserer Internetseite.

 

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund.

 

 

 

Sag es mir – und ich vergesse es.

 

Zeige es mir – und ich erinnere mich.

 

Lass es mich selbst tun – und ich behalte es.

 

 

Konfuzius



 

Hallo! Guten Tag!

Γεια σας! Hello! مرحبا! Ciao! Alo! Merhaba! Bonjour! Cześć!

ACHTUNG - ACHTUNG

Wir sind umgezogen! 

Seit September 2019

finden Sie uns

im Neubau in der Foretstraße 6.

 

Das neue Kindergartengebäude befindent sich direkt neben unserer Krippe und dem Pfarrheim. Unsere Telefonnummer ist gleich geblieben: 08230/5110

 

 

 Wir freuen uns über Ihr Interesse

an unseren Kindertagesstätten

im Herzen von Langweid. 

 

 

Die Kita St. Vitus besteht aus:

 

  • dem St. Vitus Kindergarten in der Foretstraße 6                         (früher im Mittelfeldweg 1)

         mit bis zu 150 Plätzen für Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

         und flexible Plätze für Kinder mit individuellem Förderbedarf.

         Die Kinder sind in 6 Stammgruppen unterteilt.

         

  • und der St. Vitus Krippe in der Foretstr. 4a

         mit 45 Plätzen für Kinder ab 11 Monaten und

         bis zu 3 Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

         Die Kinder sind in 3 Stammgruppen unterteilt.

 

 

Auf unserer Homepage möchten wir Sie über unsere Arbeit, basierend auf dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan und den Bildungsleitlinien, informieren und Ihnen einen kleinen Einblick in unseren Alltag ermöglichen.

 

Wir arbeiten teiloffen, mit Funktionsräumen. Dies bedeutet, dass Ihr Kind viele Räume des Hauses nutzen kann und gruppenübergreifende Freundschaften entstehen können. Unser Personal kennt alle Kinder. Näheres über unsere Pädagogische Arbeit erfahren sie unter dem Punkt

Unser Krippengebäude

 

Seit 01. März 2015 sind unsere drei Krippengruppen im neuen Gebäude in der Foretstr. 4a zu finden.

 

Die hellen, großzügig gestalteten Räumlichkeiten bieten vielfältige Möglichkeiten für unsere Kleinsten. Neben den üblichen Gruppen- und Schlafräumen, stehen uns außerdem ein großer Spielflur, ein Essensraum, ein  Intensivraum und ein Bewegungsraum zur Verfügung.

 

Wir verbringen viel Zeit in unserem Außenbereich mit großem Sandkasten, Rutsche, Schaukel und vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten. Je nach Witterung gehen wir auch einfach nur spazieren, mit oder ohne unseren Krippenwägen oder besuchen den Kindergarten-Spielplatz.